ROTWEIN

WEISSWEINE - ROSÉWEINE

SCHAUMWEINE

CHINATO – GRAPPE - SÜSSWEINE

PASSITO DI MOSCATO D'ASTI

Bezeichnung

Piemonte Moscato Passito

REBSORTE

100% Moscato

VINIFIZIERUNG

Die besten Moscato-Weintrauben werden im Weinberg für ca. 30-40 Tage welken lassen.
Danach folgt das Keltern und der Most wird bei einer Temperatur von 18-20°C für ca. 10 Tage gegart.

VERFEINERUNG

Für ca. 12 Monate in Weinhefe und Barriques

BESCHREIBUNG

Goldgelb mit bernsteinfarben Akzenten.
Komplexe und sehr delikate Nase, mit den typischen der Moscato-Traube Moosaromen, Akzenten von Honig und tropischen Früchten. Süßer, samtiger aromatischer und harmonischer Geschmack, unterstützt durch die richtige Säure.

SERVIERTEMPERATUR

6-8°C

ALKOHOLGEHALT

Potenziell 23% davon 13% entfaltet.

EMPFOHLENE GERICHTE

Foie gras, Schimmelkäse aus Kuh- oder Ziegenmilch wie Gorgonzola oder „Blu di capra“ aus Piemont. Passt auch sehr gut zu Nachspeisen wie trockene Backwaren und gewürzte Süßspeisen.

Geschirr

Geschirr: Tulipano Stretto
Passito di Moscato d'Asti

© 2018 M.M. & F. MASCARELLO MICHELE & Figli C. VALLETTI s.n.c.

MwSt-Nr. 00165800046 - Alle Rechte vorbehalten - privacy


Via Garibaldi, 3 - 12064 - La Morra (CN) - ITALIEN - MAP

Tel. +39 0173 50 103 - Fax +39 0173 50 92 71

web design tream adv
Back To Top